Womanizer Pro500

Queen of Clitkilling: Der Womanizer Pro500

Achtung, Legende!

Der Womanizer Pro500 – Jahrhundert-Toy und definitiv jetzt schon eine Legende in den Regalen sämtlicher Sexshops. Denn dieser unscheinbare Apparat bringt angeblich jede Frau in dreißig Sekunden ans Ziel- selbst die, die normalerweise ewig brauchen. Mädels, ganz ehrlich, da sagt unsereine doch: kann gar nicht sein!

Kann es doch! Der Womanizer Pro500 mit seinem Saugeffekt kombiniert mit abgefeuerten Druckwellen hält tatsächlich all die erstaunlichen Effekte, die er verspricht.
Genau das richtige Versuchskaninchen für den ersten Toyreview der Gebetsschwester!

Für Ungeduldige unser Quick-Check vorneweg:

 

Top-Ergebnis für der Womanizer Pro500!

Wahnsinnige 4,5 von 5 Punkten! Wie wir darauf kommen? Alle Details findest Du in unserem Long-Check>>!

Ach ja: auf Effektivität und Qualität kommt es doch vor allem an, daher werten wir diese beiden Punkte dreifach!

Das hässliche Entlein: Der erste Womanizer und warum wir ihn nicht verkaufen wollten.

Ich erinnere mich noch genau an den Tag, als ich das erste Mal von der Weltneuheit Womanizer hörte. Das war 2014 auf der größten und wichtigsten europäischen Fachhandelsmesse der Erotikbranche, der erofame.

Alle waren damals vollkommen verrückt nach dem Teil, ein Ruf wie Donnerhall eilte dem kleinen Wunder-Gerät voraus. Man sprach von geheimnisvollen Druckwellen und davon, dass das Ding scheißteuer ist. Klar, dass sich die kompletten 3 Messetage sämtliche Fachhändler und Presseleute in dichten Trauben um jenen Tisch drängelten, auf dem sie lagen: die Modelle des ersten Womanizers W100. Ganz schön groß, optisch einem Kinder-Ohrenthermometers erschreckend ähnlich, viel Plastik, gruselige Muster (nämlich: Schlangenhaut, Leoprint und – brrrrrr!!! – flammende Herzen!!). Außerdem reichlich Glitzer und der unerotische Sound eines verreckenden Zweitakters. Glaubt mir: echt hässlich.

Dazu hinterm Tisch der zugegebenermaßen wirklich kauzige Erfinder und seine blondierte Ehefrau, von der die Boulevardpresse nicht müde wird, zu zitieren, sie hätte in der Entwicklungsphase des Womanizers einiges durchmachen müssen. Und das Ding soll toll sein?

Technischer K.O. in 30 Sekunden? Echt jetzt?!

Zweifelhafte Marketingversprechen gab es anfangs natürlich massenweise obendrauf: Orgasmusgarantie in 30 Sekunden. Absurd! So muss ich gestehen, als Händlerin entschied ich mich erstmal dagegen, den hässlichen, rumorigen und von flammenden Herzen übersähten Wunder- W100 ins Sortiment aufzunehmen.

Ein Fall von Skepsis aus Erfahrung! Bis dato ist mir in stattlichen 10 Jahren Verkaufserfahrung nämlich keine einzige Dame untergekommen, die sich ernsthaft ein Sexspielzeug wünschte, das schon in Sekunden zum technischen K.O. führt. Genuss ist vielen immer wichtiger gewesen als der Ruckzuck-Orgasmus! Und, ganz ehrlich: für mich erschien das mit den 30 Sekunden und der Erfolgsgarantie eher wie eine klassisch männliche Mittagspausenphantasie. Kantinenklo, piff-pfaff, fertig! Ehrlich gesagt, glaube ich das auch immer noch. Aber inzwischen hat mich der Womanizer doch noch rumgekriegt.

Als der Pro500 auf den Markt kam, konnte ich gar nicht mehr anders als, ihn doch noch ins Sortiment aufzunehmen. Einerseits, weil der Womanizer inzwischen derart berühmt war, dass wir ständig Anfragen nach dem Gerät bekamen. Andererseits, weil der neue Womanizer Pro500 tatsächlich deutlich ansehnlicher, handlicher, wertiger und leiser daherkam. Und mehr noch: für alle, die kein Interesse am Eil- Orgamsmus nach 30 Sekunden hatten, gab es jetzt zusätzlich einen sehr soften Stimulationsmodus dazu. Na gut.

Der Pro500 bumst sie alle weg!

Zum Glück haben wir so entschieden und den Womanizer ins Sortiment aufgenommen! Er ist die perfekte Antwort für all die Kunden, die mich gerne fragen: Was gibt es Neues? Was könnte ich neben den altbekannten Dildos oder Vibratoren einfach mal ausprobieren, was gibt mir vielleicht noch einmal einen ganz neuen Kick? Ich sag es Euch, es ist der Womanizer.

Wir, bzw. unsere Klitoriden (ja, so lautet der korrekte Plural), kennen ja mit etwas Glück schon Einiges: Wir wissen, wie sich Druck anfühlt, Reibung, Vibration, das Ganze schnell oder langsam, mit oder ohne Gleitgel. Und jetzt können wir das Spektrum um die Dienste des Druckwellenvibrators Womanizer erweitern. Bläserchen gefällig, die Damen?

Der Womanizer ist zudem ein absoluter Segen für alle Frauen, die generell Probleme haben, zum Höhepunkt zu gelangen. Ein Problem, mit dem sich viel mehr Mädels (und darum auch oft ihre Jungs) herumschlagen als Ihr glaubt. Insofern ist der Womanizer auch für mich als Beraterin eine riesige Erleichterung. Endlich gibt es zuverlässige Hilfe für die Frauen, die einfach länger brauchen.
Lasst es mich sagen, wie es ist: Egal, ob Ihr nach stressigen Tagen nicht so leicht in Stimmung kommt, ob ihr vielleicht generell weniger Lust habt oder einfach mit Nebenwirkungen von Medikamenten zu tun habt: Der Pro500 bumst Euch alle weg. Im Ernst!

Wir haben viele Paare glücklich machen können, die nun einfach im entscheidenden Moment mit dem Womanizer nachhelfen, und voilá, es klappt! Sogar oft mit dem berühmten gemeinsamen Kommen.

Butter bei die Fische, zum Womanizer Long-Check >>

Der Womanizer Pro500 ist der perfekte Lover für:

Alle Ladies, die eine starke klitorale Stimulation bevorzugen oder brauchen.
Alle Ladies mit Orgasmusschwierigkeiten.
Alle Ladies, die ab und an für einen fixen Druckausgleich zu haben sind.
Und zuletzt für alle experimentierfreudigen Damen, die auf der Suche nach etwas gefühlsmäßig wirklich Neuem sind.

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.